Polenta mit jungem Spinat und Taleggio

image image

Ich liebe dieses Sommergericht. Sowohl als vegetarische Hauptspeise, als auch als Beilage zu Fleisch oder Fisch. Meine Polenta brate ich gerne in etwas Trüffelöl an das gibt ihr einen besonderen Geschmack. Die frischen reifen Tomaten , der junge Spinat, so wie der herrlich cremige  italienische Taleggio passen einfach wunderbar zusammen, dazu die gebratene oder gegrillte Polenta…..ein Hochgenuss.

Und hier das Rezept:

Zutaten

250g Polenta gegart

frischer junger Spinat, nach belieben

kleine reife Kirschtomaten

1 Schalotte, mit Liebe kleingeschitten

1 Tl Olivenöl

150gr Taleggio

etwas Trüffelöl zum Braten der Polenta

Und so wirds gemacht:

Polenta nach Packungsanweisung kochen, danach zum auskühlen auf ein Backblech streichen, erkalten lassen, und später mit einem Portionierring Kreise, oder auch gerne andere Formen ausstechen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Den jungen Spinat, bin ich ehrlich, kaufe ich fertig geputzt und gewaschen, um Zeit zu sparen.Wer sich jedoch die Mühe machen will, kein Problem. Oder vielleicht hat sogar jemand frischen Spinat im Garten….

Danach die kleinen Kirschtomaten halbieren, mit etwas Salz, oder dem herrlichen Gewürz von Alfons Schuhbeck , Tomaten-Mozzarella-Salz, würzen, und das ganze etwas ziehen lassen.

Den Taleggio Käse in kleine Stücke zupfen, und bis zum Gebrauch zur Seite legen.

Danach wenn ich alles schön vorbereitet habe, beginne ich das ganze Puzzle zusammen zu stellen.

Die Polenta kann man im Backofen unter dem Grill erwärmen, so dass sie etwas Farbe bekommt., oder in der Pfanne mit etwas Trüffelöl leicht braten.

In einer zweiten Pfanne, wird die Schalotte im Olivenöl farblos angeschwitzt, dann kommt der junge Spinat dazu, wir lassen das Ganze kurz gehen, bis der Spinat zusammenfällt, dann die Tomaten kurz mit durchgeschwenkt. Zum Schluss den Taleggio auf dem Ganzen verteilen und etwas schmelzen lassen.

Und schon können wir anrichten….Bon apétit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s