Topinambur – Karotte – Nuss – Apfel

_dsc0926Ein paar feine Zutaten und fertig ist ein gesunder Salat, der in wenigen Minuten gemacht ist, wenn man eine elektrische Reibe oder Mixer hat. Ich benutze für das Schneiden in Späne immer meinen Gemüsehobel vom Kitchenaid. Ist ein wenig Zeitverlust, vom auf-und-ab montieren, so wie vom Spülen, aber geht doch wesentlich schneller als wenn man es von Hand schnibbelt. Wer natürlich ein guten Gemüsehobel oder Mandoline besitzt, da geht’s auch fix, man muss nur sehr auf die Finger achten!!! Da kenne ich ein paar blutige Geschichten….;)

Aber jetzt wieder zu meinem heutigen Salat. Ich habe Topinambour noch nie roh gegessen, das war für mich ein Grund diesen schnell gemachten Salat auszuprobieren. Zum Topinambour der einen leicht nussigen Geschmack hat passen sehr gut die gerösteten Haselnüsse, so wie das leckere Arganöl, das den nussigen Geschmack nochmals hervorhebt. Der Apfel gibt Säure, die farbigen Karotten etwas Süsse und Farbe….Alles zusammen eine gelungene Mischung.

Seht es euch an und probiert es aus. Vielleicht auch noch eine gute Last Minute Idee als Mitbringsel für ein Grillabend oder zur Fleischfondue. Meiner Tochter und mir hat’s hervorragend geschmeckt. Zudem lässt es sich gut vorbereiten und auch gut mitnehmen, z.b. zur Arbeit.

Das braucht ihr dazu:

3El Geröstetes Arganöl

2 El heller Balsamico

1 El Senf, 1 Tl Honig, Salz, Pfeffer

1 grosse Möhre

1 kleiner Apfel, Zitronensaft

6 kleine Topinamburknollen

1/2 Bund platte Petersilie, frisch gehackt

30gr getrocknete Rosinen, in Wasser einweichen

1 handvoll Haselnüsse, für 10 Min. im Ofen geröstet

Und so wirds gemacht:

In einer grossen Schüssel alle Zutaten für die Vinaigrette hineingeben. Öl Balsamico, Senf , Honig, Salz und Pfeffer. Alles gut miteinander vermischen.

Den Apfel habe ich mit der Schale zuerst durch meinen Mixer gejagt und ihn dann mit etwas Zitronensaft beträufelt, damit er nicht braun wird. Nun das restliche Gemüse, Karotte und Topinambur,durch den Mixer geben. Alles zusammen in die vorbereitete Vinaigrette  und gut durchmischen. Zuletzt die gehackte Petersilie so wie die gerösteten Haselnüsse grob zerkleinern und zusammen mit den Rosinen über den Salat streuen.

Et voilà es ist angerichtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.