Reis – Shiitakepilze -Zwiebeln

img_3599Hey ihr Lieben. auch während der stressigen Vorweihnachtszeit muss man etwas essen,  beziehungsweise kochen. 😉 Als ich mein Weihnachtsmenu für den Blog vorbereitet habe, ist dieses Gericht entsanden. Einfach so zwischendurch habe ich mir schnell aus den Resten ein kleines, schnelles Mittagessen gekocht.

Auf Anfrage nun das Rezept dazu.:)

 

Für 1 Person braucht ihr:

60gr Reis

1 Bund Frühlingszwiebeln

3El Erbsen

250gr Shiitake Pilze

Olivenöl, Salz, Pfeffer, helle Sojasauce

2 El geröstetes Sesamöl zum anbraten.

Und so wird’s gemacht:

Den Reis in reichlich Wasser gar kochen.

Die Frülingszwiebeln waschen, putzen und in 4cm grosse Stücke schneiden.

Die Shiitake Pilze mit der Pilzbürste säubern.

3  Shiitake Pilze in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl und Salz marinieren, und für den Knusper  auf ein mit Backpapier belegtes Backblech für  12 Minuten bei 180 Grad knusprig braten. Achtung nicht zu dunkel werden lassen, sonst schmecken sie bitter.

Die restlichen Pilze  in Scheiben schneiden.

Im Wok das Sesamöl erhitzen, die Frühlingszwiebeln darin anbraten. Nach 3 Minuten die Pilze dazu geben und mit anbraten. Die gefrorenen Erbsen ebenfalls dazu geben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Mit etwas Sojasauce ablöschen.

Den gekochten Reis in ein Sieb abschütten und zu den Pilzen und Zwiebeln in den Wok geben. Das Ganze einmal durchschwenken.

Zum Schluss noch die knusprigen Shiitake Pilze drüber streuen und fertig ist ein unkompliziertes, leichtes aber auch schnelles Reisgericht. Perfekt für zwischen den Feiertagen einfaches Essen zu geniessen.

 

 

6 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s