Erdbeereis

Es knackt wie ein Magnum Eis, schmeckt allerdings nach“ home made“ Erdbeereis.

Was gibt es erfrischenderes an heissen Tagen als ein gutes Eis, überzogen mit einer

hochwertigen, knackigen Schokolade.

Heute zeige ich euch ein einfaches Rezept mit dem ihr ein leckeres

Erdbeereis zaubern könnt. Ich habe zur Abwechslung einmal Eis am

Stiel gemacht. Überzogen habe ich das Erdbeereis mit der leckeren

Ruby Schokolade , sie hat nicht nur eine herrliche Farbe, die ganz natürlich

und ohne Farbstoffe ist, sondern

auch einen tollen Geschmack hat. Sie schmeckt intensiv fruchtig mit

einer leichten säuerlichen Note.

Die Formen für das Eis am Stiel sind aus Silikon. Ich habe meine bei Amazon gekauft.

Ich denke man findet sie auch in gut sortierten Haushaltsgeschäften.

Für 12 kleine Eis am Stiel braucht ihr:

500gr frische Erdbeeren

125gr Himbeeren

175gr Zucker

250 ml frische Sahne

Saft von einer halben Zitrone

400gr Ruby Schokoladen Pallets von Callebaut

Und so wird’s gemacht:

Die frischen Erdbeeren mit den Stielen waschen, dann nehmen sie nicht soviel Wasser auf.

Danach abtropfen lassen und mit einem Tuch trocken rubbeln. Die getrockneten Erdbeeren mit den Himbeeren und dem Zitronensaft in den Mixer geben und mixen. Das Fruchtpüree durch ein sehr feines Sieb streichen damit die kleinen Kerne der Erdbeeren und der Himbeeren nicht mit ins Eis kommen. Nun kommt der Zucker zum Fruchtpüree dazu. Die Masse soll so lange gerührt werden, bis der Zucker geschmolzen ist. Die Sahne zu Schlagsahne aufschlagen. Nun das Fruchtpüree sanft unter die geschlagene Sahne heben, damit die zwei Komponenten sich gut vermischen.

Danach setze ich die Masse für 1-2 Stunden in den Kühlschrank. Alles in die Eismaschine geben für 30-40 Minuten, je nach Eismaschine. Diese verwandelt unsere Masse in ein molliges, cremiges Erdbeereis.

Man kann die Eismasse auch ohne Eismaschine gefrieren. Allerdings wird das Eis dann etwas fester und nicht so cremig.

Ich habe das Eis nicht zu fest werden lassen in der Maschine. So konnte ich mit einer Spritztülle das Eis relativ sauber in die Formen geben. Und ab damit in den Gefrierschrank.

Die Schokolade, je nachdem für welche Sorte ihr euch entschieden habt, nach Packungsanweisung schmelzen. Die geschmolzene Schokolade in ein hohes Glas füllen und die gefrorene Eiscreme ganz hinein tauchen. Abtropfen lassen, wenn ihr wollt sofort noch etwas Deko drauf. Allerdings muss das relativ schnell gehen, da die Schokolade auf dem Eis sehr schnell anzieht.

Et voilà, fertig ist ein, wie ich finde schönes und schmackhaftes Erdbeereis, mit einer tollen knackigen Hülle.

Viel Spass beim ausprobieren!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.