Kalbsschwanz geschmort, mit Pfifferlingen

Hier möchte ich euch ein Rezept zeigen, das ich auf diesem tollen Blog :lamiacucina gefunden haben . Seht es euch an, Kalbschwanz ist etwas aufwendiger zum zubereiten, aber es lohnt sich, und Pfifferlinge…mmhhh ein Genuss.

lamiacucina

Kalbsschwanz mit Pfifferlingen

Der heisse Sommer war weder uns noch den Pilzen gewogen. Ein wenig Regen, schon schiessen die Pilze aus dem Boden und auch wir dürfen endlich wieder aus unserer sommerlichen Lethargie erwachen. Ohne Wasser kein Leben, kein Blühen. Das Recht auf Wasser ist ein Menschenrecht. Ja, entschliessen wir uns doch wie die Blumen zu einem letzten Aufblühen. Das muss ja nicht gerade in eine unendliche, um nicht zu sagen anaximandrische Dauerbloggerei münden. Übrigens ein interessanter Philosoph, der Anaximandros, der 611 bis 546 v. Chr. in Milet lebte. In seiner Sicht der Weltentstehung und Weltentwicklung sagt er voraus, dass die Welt durch einen allmählichen Verdunstungsprozess immer weniger Wasser haben und zum Schluss gänzlich austrocknen werde. Dass uns das Wasser von der Erde wegdampft, müssen wir kaum befürchten. Aber wenn die Menschheit weiterhin so sorglos mit ihren Wasserressourcen umgeht, wird uns bald nur noch verschmutztes, ungeniessbares Wasser zur Verfügung stehen. Dann werden wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 31 weitere Wörter

7 Comments

  1. malou

    Ich habe auch noch keinen Kalbsschwanz gegessen, aber könnte mir vorstellen, dass er etwas dezenter und feiner im Geschmack ist, als der Ochsenschwanz. Aber ich finde das Rezept toll. Sag mir bescheid wenn du es probiert hast, bitte.

    Gefällt mir

  2. malou

    Ja bei mir auch, möchte das gerne nachkochen, aber bin im Moment zu beschäftigt, aber jetzt kommen ja bald die nassen und kalten Tage, dann wissen wir schon mal was zu tun ist.Ich glaube auch dass man den beim Fleischer bestellen muss.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s