Blogaward in Luxemburg

Eine spannende und interessante Reise geht für mich hier zu Ende.

Das ganze Jahr über habe ich sporadisch immer wieder einige Artikel über den ersten luxemburgischen Blogaward gepostet. Am 25ten November war es dann  soweit!!! Die Preisverleihung..endlich!!!! Ich will euch nicht noch länger auf die Folter spannen und mache es kurz. Leider war für meinen Blog kein Preis dabei. Natürlich war ich ein bischen traurig.Wenn ich das Gegenteil behaupten würde, wäre ich nicht mit Herz dabei gewesen. Und das war ich definitiv. Aber ich bin eine gute Verliererin und muss gestehen, dass die Blogs die gewonnen haben, es auch verdient haben. Ich gönne den jungen Leuten ihren Sieg von ganzem Herzen. Sie sind jung, sie sind hipp, technisch viiiiel begabter als ich. Sie sind präsent in allen Social Media Kanälen, definitiv schneller als ich und ich finde es sehr lobenswert, dass sie sich, in so jungen Jahren, so für gutes und vor allem gesundes Essen einsetzen und es auch durch ihre Blogs an andere Leute weiter geben.

Anbei gebe ich euch die Links von den Blogs die gewonnen haben. Seht sie euch unbedingt an, es lohnt sich!!

Die Feier bei der der Blogaward verliehen wurde, fand in Luxemburg Stadt im Hotel Royal statt, ein sehr schönes fünf Sterne Hotel, alle anderen Sponsoren waren natürlich auch präsent, haben ihre schönen Preise vorgestellt. Für unser leibliches Wohl war natürlich auch bestens gesorgt. Leider habe ich keine Fotos für euch, ich wollte den Abend in vollen Zügen geniessen, und deshalb war ich ganz ohne Fotoapparat und Handy unterwegs. Aber ich denke wenn ihr die Weihnachtsausgabe der Kachen Zeitschrift kauft, da findet ihr ganz sicher einige Fotos.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken bei unserer einzigen luxemburgischen Kochzeitschrift  KACHEN

Bibi Wintersdorf hat als Herausgeberin der Kachen Zeitschrift diesen BLOGAWARD ins Leben gerufen. Das hat uns Bloggern viele Türen geöffnet.  Durch ihren Einsatz haben wir ein paar herrliche Events erleben dürfen. Einen sehr lieben und herzlichen Dank an Bibi Wintersdorf, an Elisabeth, die gute Seele des Hauses, die immer für uns da war,  und an den Fotograf Ramunas Astrauskas, der uns sehr viele schöne Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Auch allen Sponsoren einen herzlichen Dank, für den warmen Empfang, den wir überall bekamen, und die Aufmerksamkeit die ihr uns geschenkt habt.

Ich bin froh und stolz dabei gewesen zu sein.

Und hier wie versprochen die Liste der GEWINNER, und noch einmal auch der Sponsoren, schaut sie euch bitte an:

Publikumspreis in der Kategorie Food:
F4OD (Valentina Quaranta)
Ein bunt gemischtes Set für 6 Personen von Villeroy & Boch bestehend aus den Kollektionen Artesano, Pasta Passion und Coffee Passion.

Publikumspreis in der Kategorie Lifestyle:
Noraschi (Nora Willems)
Eine Übernachtung im Hotel Le Place d’Armes für 2 Personen, inklusive Frühstück und Abendessen in der neuen, von Designer Tristan Auer entworfenen Rôtisserie.

Jurypreis in der Kategorie Food:
The Green Creator (Bianca Ciric)
Ein vollautomatisches, mobiles Fotostudio WESUAL CLICK.

Jurypreis in der Kategorie Lifestyle:
Kinlake (Linda Dieschbourg & David Mourato)
Ein Wochenende im Le Royal Hotels & Resorts Luxemburg mit zwei Übernachtungen für zwei Personen, inklusive Frühstück, Abendessen, Sonntagsbuffet und Zutritt zum Wellnessbereich.

Coup de Cœur du Jury:
De Grénge Léiw (Sven Mühlen)
Ein Miele GourmetStar Stand-Dampfgarer mit MonoSteam-Dampftechnologie.

Coup de Cœur du Luxemburger Wort:
Cookerei (Salomé Jeko)
Eine 1/1 Seite im Luxemburger Wort und die originale Druckplatte für die Zeitungsrotation.

Spezialpreis Hauptsponsor Food Cactus:
https://lariviererose.com/ (Sarah Laura Mignani)
Besuch bei Hervé Mons in Lyon, Frankreich, inklusive Anreise, Aufenthalt und einer Übernachtung für zwei Personen und eine Yämmi 2 Küchenmaschine.

Spezialpreis Hauptsponsor Food & Lifestyle NEFF:
Plateful Nutrition (Vesela Savova Drews)
Eine Kühl-Gefrierkombination (KG7493B30) von NEFF mit mattschwarzen, beschreibbaren und magnetischen Glastüren.

Außerdem erhielten alle Gewinner ein Zertifikat zum Aufhängen, ein Blog Award Schneidebrett und ein Jahres-Abo von KACHEN.

img_6619

 

4 Comments

  1. malou

    Jo genau, mir sin em eng Erfahrung mei räich, hun vill nei Leit kenne geleiert, an ech muss soen de flotte Logo deen mir kritt hun fir ze benotzen, mecht ganz schein um Blog! 😉

    Gefällt mir

  2. Alex

    Großes Kompliment! Ich denke ihr wart alle Gewinner und hattet eine tolle Zeit.
    Ich hab die anderen Blogs angeschaut und ausser der allumfassenden Präsenz auf allen Kanälen nichts gesehen, das sie besser oder fotogener macht. Vielleicht ist es das Privileg der Jugend neue Medien zu dominieren. Jedenfalls bist Du für mich auch ein Gewinner!
    LG Alex

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s