Senfbutter

Zutaten:

1/2 Zwiebel

250g Butter (Zimmertemperatur)

1Essl scharfen Senf

1Tl Worchestersauce

Estragon

Salz und Pfeffer

Die Zwiebel in sehr kleine Würfel schneiden, im Olivenöl anbraten, und kalt werden lassen.

250gr Butter  cremig rühren, 1 Essl scharfen Senf, 1Tl Worchestersauce und die kalten Zwiebelwürfelchen dazugeben.

Zuletzt den frisch gehackten Estragon unterheben,mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein grosses Stück Klarsichtfolie auf die Arbeitsfläche legen , 10cm vom Rande der Folie, längs die Masse verteilen. Dann vorne die 10 cm Klarsichtfolie anheben, und das Ganze zu einer Wurst zusammen rollen. Die beiden Enden , wie ein Bonbon ganz fest zusammen drehen. Ich wickele die Wurst dann noch einmal in Alufolie, drehe die beiden Enden wieder fest zu und lege meine „Wurst“ in den Kühlschrank damit sie wieder fest wird. Nachher kann man dann schöne Scheiben abschneiden und auf dem heissen Fleisch schmelzen lassen…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s